Drehrad von Autoradio spinnt

Hallo zusammen, lange lange ists her. Viel zu lange… aber machen wir lieber mit dem Blogpost weiter.

Ich hab mir vor Ewigkeiten ein Alpine 9833 Autoradio gebraucht über das Hifi Forum gekauft. Hauptgrund war hier die Laufzeitkorrektur, um die Bühne korrekt einstellen zu können. Wirklich ein sehr leckeres Teil, allerdings hat das Drehrad für die Lautstärke im Laufe der Zeit immer mehr Probleme gemacht, bis es dann am Ende quasi nicht mehr möglich war, die Lautstärke kontrolliert einzustellen. Der Drehgeber war also hinüber.

Man könnte sich jetzt natürlich Fragen, warum ich bis zum bitteren Ende gewartet habe: Ich bin von ausgegangen, dass irgendwelche Sonderteile verbaut wurden, die man nicht ohne weiteres wechseln kann. Eigentlich sollte ichs besser wissen, aber nun ja. Als ich das Bedienpanel dann einfach mal aufgeschraubt habe, kam mir erst einmal ein breites Grinsen aufs Gesicht.

„Yes, ein ähnliches Teil hab ich im Lager!“ 😀

Also altes Teil ausgelötet, neues Teil aus- und wieder eingelötet. Der Schaft war ein wenig länger, aber den hab ich einfach runtergeflext. Hat alles gut funktioniert und die Lautstärke lässt sich jetzt wieder einwandfrei einstellen.

Was ich allerdings nicht beachtet habe, bzw zu dem Zeitpunkt wusste: Solche Drehgeber gibts mit unterschiedlich vielen Impulsen pro Schritt. Der Originale hatte einen Impuls pro Schritt. Der von mir eingebaute macht allerdings zwei Impulse pro Schritt. Ich kann nun also nur noch mit zweier Schritten die Lautstärke verändern, aber was solls, dadurch kann ich schneller aufdrehen, wenn ein toller Song kommt. 😀

PS: Ab jetzt gibts wöchentlich einen Blogeintrag. Wenns mal wenig zu schreiben gibt, dann wird eben wenig geschrieben, aber ich will das auf jedenfall wieder in meinen Alltag reinpacken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.