Tischkickeranzeige mit zweitem Display

Am Tischkicker hat sich mittlerweile wieder ein wenig was getan.

Um das ganze nutzerfreundlicher zu machen und auch einfach mehr Informationen anzeigen zu können, ist jetzt noch ein kleines 16×2 Zeichen Display dazugekommen. Hier werden nun Infos über die aktuelle Menüauswahl und während dem Daddeln der Status des Spiels angezeigt (Läuft, Pausiert, etc.)
Wenn mehrere Matches gespielt werden (Best of 3) zeigt der LCD die gewonnenen Sätze an.

Die schonmal erwähnte Verspiegelung ist jetzt auch eingebaut. Eigentlich wollte ich echte Spiegel verwenden, aber woher in der von mir benötigten Größe nehmen? Auf die Chinesen ist Verlass. Für wenige Euronen hab ich mir Spiegelfolie gekauft, diese auf einen Aluwinkel geklebt und das ganze an den Tisch geschraubt. Ein wenig musste ich mit Fühlerband justieren, aber insgesamt funktioniert das so wunderbar und die Erkennung liegt nun bei 100%.

Heute kam noch ein Prallschutz dazu(Das Lochblech). Stellenweise wurden durch extrem schräge Bälle Sensoren getroffen, wodurch diese sich verstellt haben. Sollte nun auch erledigt sein.

Nächster Punkt ist nun erstmal den Code aufzuräumen. Mein Bruder hat mich quasi „ausgeschimpft“. 😀 Ist halt doch was anderes, wenn mans professionell gelernt hat und macht.

2 Gedanken zu „Tischkickeranzeige mit zweitem Display

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.